Privatkunden

Stromkennzeichnung 2017

1) Prozentanteil bei „VKW Ökostrom Produkten".

2) Strom, der nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gefördert wurde und für den die Kunden die EEG-Umlage bezahlt haben. Deutschlandweit ist der Anteil kleiner als bei der VKW, da die Umlage für stromintensive Unternehmen begrenzt ist.

 

VKW Ökostrom wird in rund 5.000 regionalen Kleinwasserkraftwerken, Fotovoltaik-, Wind- und Bioenergieanlagen erzeugt. Bei einem Verbrauch von 3.500 kWh vermeiden Sie mit VKW Ökostrom im Vergleich zum deutschen Stromerzeugungsmix pro Jahr 1,5 t CO2-Emissionen.

VKW Ökostrom wird seit 1. Januar 2012 an Kunden geliefert.

Die Kennzeichnung der Stromlieferungen 2017 der Vorarlberger Kraftwerke AG gemäß § 42 Energiewirtschaftsgesetz finden Sie hier.

Stand der Informationen: 25. September 2018